Das Projekt

Hinter dem Kurs steht ein umfassendes Projekt, das Sie zu einer intensiven Begegnung mit Meditation und Körperwahrnehmung einlädt. In den letzten Jahren wurde dazu ein kompletter Grundkurs mit Meditation und Körperwahrnehmung ausgearbeitet.

Neben einem Buch „Herzenssache – weil es mir gut tut“, den kostenfreien Impulsen und Dateien, welche Ihnen mit diesem Buch als  Download bereitgestellt werden, gibt es auch intensivierende Kurse an verschiedenen Orten mit niedrigen Kursgebühren oder auf Spendenbasis, Sie finden sie unter dem Stichwort „Der Kurs“ auf dieser Internetseite. Dieses Projekt ist als „Non Profit Projekt“ geplant. Die Kosten aber sollen gedeckt sein. 

Nicht alles was gut ist, muss viel kosten.  

Im Gegenteil: Gutes muss es auch so geben. Wir dürfen und sollten Kostbares miteinander teilen. Was mir geschenkt wurde, gebe ich gerne weiter.

Das Projekt ist von der christlichen mystischen Tradition im Bereich der Meditation geprägt, genauso von Körperarbeit, Atemtherapie und der Aktiven Imagination. Zu dem Kurs gehören biblische Impulse und Texte aus der neueren und älteren spirituellen Tradition genauso wie poetische Texte und Gedichte sowie Informationsimpulse.

Der Kurs ist für Menschen aller Konfessionen und Religionen offen, auch wenn er durch meinen eigenen christlichen Hintergrund geprägt ist. Es ist mir wichtig, meinen christlichen Hintergrund transparent zu machen, damit niemand sich indoktriniert fühlt. Ich möchte Ihnen in einem offenen und klaren Kontext begegnen. 

Das Projekt besteht aus mehreren Teilen:

  • Dem Buch zum Thema – dieses Buch ist für den individuellen Gebrauch und eine persönliche Einübung gedacht – unabhängig von Kursen.
  • Aus Kurs–Angeboten an verschiedenen Orten als Intensivierung und Begleitung zum Buch, aber auch losgelöst vom Buch. Die Orte und Zeiten und Kontakt- Möglichkeiten zu solchen Kursen finden Sie unter dem Stichwort „Der Kurs“.
  • Hinzu können Gruppen kommen, die sich als Herzenswortgruppen selbst organisieren. Eine allgemeine Information dazu finden Sie unter dem Stichwort „Die Herzenswort-Gruppen.
  • Für interessierte und erfahrene Menschen auf dem Weg der Kontemplation – mit Kenntnissen und Anleitungserfahrung bei Übungen zur Körperwahrnehmung – finden Sie Multiplikatoren-Fortbildungen unter „Für Multiplikatoren“.